Jobs und Karriere : Bereichscontroller (m/w)
Diesen Job weiterempfehlen:

Bereichscontroller (m/w)

Referenz 64594
Unser Kunde ist ein Unternehmen aus dem Bereich Baugewerbe mit Sitz im Norden Berlins.

Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung mit der Möglichkeit der Übernahme suchen wir in seinem Auftrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Bereichscontroller (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung und Durchführung des Produktionscontrollings sowie der Kostenträger- und Kostenstellenrechnung
  • Erstellung von Optimierungsvorschlägen und Kostensenkungsmaßnahmen
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen und Produktionskostenberichtserstattung
  • Erstellung von Forecasts, Ist- und Kennzahlenanalysen
  • Unterstützung bei Analysen der Ergebnisrechnung, Dienstleistungsverrechnung und Zuschlagssatzermittlung
  • Kalkulation von Investitionsrechnungen
  • Durchführung und Unterstützung des kurz- und mittelfristigen Planungsprozesses
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Projekten und Controllingsystemen

Fachliche Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Controlling oder ein abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens
  • Berufserfahrung im Produktionscontrolling, idealerweise im Konzernumfeld
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP R/3 CO
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere mit Excel
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Fähigkeiten:

  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Prozessorientierte Denkweise
  • Analytische Urteilskraft
  • Zielstrebigkeit und Offenheit
  • Flexibilität
  • Kommunikationsstärke
  • Verbindliches und sicheres Auftreten

Die Gehaltsrange liegt je nach Qualifikation bei 60.000 bis 70.000 Euro p.a.

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Herr Björn Cremer (Tel +49 (0) 30 278954-0) gerne zur Verfügung. Interessiert an der Stelle als Bereichscontroller (m/w)? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (max. 5 MB) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per Online-Bewerbungsformular oder per E-Mail an: accounting.berlin@amadeus-fire.de

Amadeus FiRe AG
Niederlassung Berlin
Kranzler Eck, Kurfürstendamm 21 . 10719 Berlin . Tel.: 030 278954-0
"Einen Vorteil sehe ich in den vielen guten und persönlichen Kontakten, die die Personalberater zu verschiedenen Unternehmen haben. Dadurch wissen sie sehr genau, welche Stelle zu dem jeweiligen Bewerber passt. Dieses Expertenwissen kam auch mir zugute."

Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere!

Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wie für Sie tun:

Informieren Sie sich jetzt über Amadeus FiRe!

Nutzen Sie das Fort- und Weiterbildungsangebot unserer konzerneigenen Weiterbildungsinstitute, denn Ihre Investition in Wissen zahlt die besten Zinsen!

Die Steuer-Fachschule Dr. Endriss ist die bundesweit größte Spezialschule für Fort- und Weiterbildung im Steuer-, Rechnungswesen und Controlling und bereits seit über 60 Jahren erfolgreich tätig. Moderne Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, die sich an den aktuellen Trends und Gesetzen orientieren, der Einsatz moderner Lehrmittel, jederzeit aktueller Unterrichtsmaterialien und engagierter Dozenten sichern Ihren Erfolg in kürzester Zeit.
→ weitere Infos zur Steuer-Fachschule Dr. Endriss

Die Akademie für Internationale Rechnungslegung konzentriert ihr Seminarangebot ausschließlich auf die internationalen Rechnungslegungsvorschriften (IAS/IFRS und US-GAAP) und wendet sich an Praktiker in Führungspositionen aus Industrie, Handel, Banken, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung. Als erste deutschsprachige Akademie auf diesem Gebiet verfügt die Akademie über umfangreiche Erfahrungen in der Vermittlung des entsprechenden Wissens.
→ weitere Infos zur Akademie für Internationale Rechnungslegung